fbpx
T. 02133 46636 · Holzweg 83 · 41540 Dormagen

Aktuelles

  • Unsere Steine auf der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort Wir zeigen 2 unserer Arbeiten auf der LaGa in Nordrhein Westfalen! Schauen Sie einmal hinein, es gibt ein großes...

    Weiterlesen...

  • Einblick in die Werkstatt Wir zeigen hier die Entstehung einer Grabstele aus Carrara Marmor. Diese Figurengruppe ist eine sogenannte freie Übertragungsarbeit nach einer bereits früher...

    Weiterlesen...

Willkommen

Willkommen

Herzlich Willkommen in unserer Steinmetzwerkstatt!

---

Wir sind für Sie wie gewohnt da!

Wir freuen uns, auf Ihren Anruf unter: 02133 46636
Oder eine Mail mit Ihrem Terminwunsch an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Momentan führen wir das Beratungsgespräch - je nach Wetterlage - draußen an der frischen Luft oder in unserer großräumigen Werkstatt.
Für Sitzmöglichkeiten ist gesorgt!

Wir freuen uns, für Sie arbeiten zu können und wünschen Ihnen gute Gesundheit!

---

Wer einen Grabstein fertigen lässt oder eine Gartenskulptur, möchte Erinnerungen oder Gefühle ausdrücken: Liebe, Dankbarkeit, Heimatgefühl oder auch religiöse bzw. spirituelle Verbundenheit. Steine, die individuell mit Herzblut gestaltet wurden, finden Sie heutzutage angesichts vieler Fertigimporte nur noch bei einem traditionellen Steinmetz mit eigener Werkstatt.

Da sind Sie genau richtig im Holzweg 83 in Dormagen.
Denn wir lieben Steine. Und formen sie mit Lust und Leidenschaft!

 

Steinmetz-Familienbetrieb in zweiter Generation

Als Steinmetze und Steinbildhauer ist die Familie Davertzhofen in der Region Köln, Neuss, Düsseldorf, Rommerskirchen und Grevenbroich schon seit 1959 bekannt. Inzwischen führt Gregor Davertzhofen in zweiter Generation die Werkstatt am Friedhof in Dormagen. Er fertigt moderne und traditionelle Grabsteine sowie Steine für Urnengräber an, um dem geliebten Menschen ein letztes Denkmal zu setzen. Dabei ist es für ihn im Beratungsgespräch besonders wichtig zu erfahren, wie der verstorbene Mensch war, was er mochte und wie die Hinterbliebenen ihn in Erinnerung behalten.

Kundenstimmen

… Entstanden ist ein sehr aussagekräftiges Grabmal von symbolhafter Ästhetik…

Brief von Ursula Minor

 

… Es war ein Erlebnis mit Ihnen zusammen zu arbeiten und das Ergebnis ist - unbeschreiblich…

Brief von Elfriede Nierobisch und Ingrid Birkmann

 

… hiermit möchte ich mich noch einmal bei Ihnen bedanken für die liebevolle und kompetente Beratung bei der Gestaltung der Grabstätte meines Mannes…

Brief von Helga Gonski

 

Aktuelles

  • Unsere Steine auf der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort Wir zeigen 2 unserer Arbeiten auf der LaGa in Nordrhein Westfalen! Schauen Sie einmal hinein, es gibt ein großes...

    Weiterlesen...

  • Einblick in die Werkstatt Wir zeigen hier die Entstehung einer Grabstele aus Carrara Marmor. Diese Figurengruppe ist eine sogenannte freie Übertragungsarbeit nach einer bereits früher...

    Weiterlesen...