fbpx
T. 02133 46636 · Holzweg 83 · 41540 Dormagen

Aktuelles

  • Einblick in die Werkstatt Wir zeigen hier die Entstehung einer Grabstele aus Carrara Marmor. Diese Figurengruppe ist eine sogenannte freie Übertragungsarbeit nach einer bereits früher...

    Weiterlesen...

  • Steinworkshop für Sterneneltern - Neue Termine für 2021-  Der Liebe ein Gesicht geben. Bleibende Erinnerungen schaffen. Du  musstest Dein Kind bereits in der Schwangerschaft,...

    Weiterlesen...

Grabsteine Neuss - Grabsteine Köln - Grabsteine Düsseldorf

Grabsteine

Grabsteine für Urnengrab & Gemeinschaftsgrab

Die Bestattungskultur befindet sich im Wandel: In Zeiten von erhöhter Mobilität, flexibler Familienstrukturen und dem demografischen Wandel werden Alternativen zur klassischen Erdbestattung verstärkt nachgefragt: So macht die Feuerbestattung in Deutschland bereits knapp 40 Prozent aller Beisetzungen aus. Neben der Urnenbestattung im Einzelgrab spielen pflegeleichte Gemeinschaftsgräber sowie Wald- bzw. Baumbestattungen eine immer größere Rolle.

Bei aller Vielfalt der heutigen Bestattungsformen gibt es eine Konstante: Alle Gräber, vielmehr alle Verstorbenen, brauchen liebevoll gestaltete Grabsteine. Das muss kein einzelner sein - so findet man bei Gemeinschaftsgrabanlagen oft edle Stelen mit mehreren Namen bzw. Daten.

HEIDEGARTEN ZONS
Im Jahr 2017 ist der Heidegarten auf dem Friedhof in Dormagen Zons-Heide errichtet worden. Dort haben wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Dormagen ein Gesamtkonzept entwickelt, umgesetzt und gebaut. Hier können Sie eine Urnengrabstätte erwerben, die von der Stadt Dormagen gepflegt wird, eine Grabstele aus westfälischem Ruhrsandstein trägt Namen und Daten und auch ein Ornament nach Ihrer Wahl. Diese Stele können Sie exlusiv bei uns erwerben.

Sie wählen mit Ihrem Bestatter den Bestattungsplatz im Heidegarten aus und kommen dann, zum Beratungsgespräch zu uns in die Werkstatt. Hier zeigen wir Ihnen die Gestaltungsmöglichkeiten und können dann kurzfristig die Stele für Ihren verstorbenen Angehörigen im Heidegarten aufstellen.
Link zum Bericht der Rheinischen Post

MELATENFRIEDHOF KÖLN
Auf dem Melatenfriedhof in Köln finden Sie ein besonderes Grabangebot der Steinmetz und Bildhauer Genossenschaft Köln eG
Inmitten eines landschaftsarchitektonisch attraktiv gestalteten Grabfeldes bietet der Ruhegarten einen neuartigen und würdevollen Ort für Beisetzungen und strahlt eine besondere Atmosphäre aus.
Grabsteine mit einer eigenständigen Formensprache, naturnahe Staudenpflanzung, professionelle Grabpflege über die gesamte Laufzeit, aber auch die besondere Lage direkt am Haupteingang Piusstraße zeichnen den Ruhegarten Köln-Melaten aus. Weitere Informationen finden Sie auf folgender Webseite Gemeinschaftsgrabanlage „Ruhegarten


Grabmalvorsorge

Die Grabmalvorsorge ist ein Service, der alle Familienangehörigen im Todesfall erheblich entlastet und Sicherheit gibt. Sie gewährleistet das Erstellen der Grabanlage nach der Beisetzung. Hierbei liefert der Steinmetz das schon zu Lebzeiten vertraglich vereinbarte Grabmal mit Grabumfassung und Zubehör. Informieren Sie sich in unserer Werkstatt über dieses besondere Angebot. Weitere Informationen finden Sie auf folgender Webseite: www.grabmal-treuhand.de

 

Aktuelles

  • Einblick in die Werkstatt Wir zeigen hier die Entstehung einer Grabstele aus Carrara Marmor. Diese Figurengruppe ist eine sogenannte freie Übertragungsarbeit nach einer bereits früher...

    Weiterlesen...

  • Steinworkshop für Sterneneltern - Neue Termine für 2021-  Der Liebe ein Gesicht geben. Bleibende Erinnerungen schaffen. Du  musstest Dein Kind bereits in der Schwangerschaft,...

    Weiterlesen...